Home/News
Projekte
Bildergalerie
Download
Blog
Kontakt/über uns
Gästebuch
Links


 

|

| impressum | feedback | guestbook | home |  

 

Produktions-Tagebuch:

 

 

Genre:

Konzertaufnahme

 

Erscheinungsjahr:

2009

 

Regie:

Matthias Jach

 


Cast:


Strayled (Guitar)
Jensen (Guitar)
Tschech (Vocal)
Bondage (Bass)
Hustler (Drums)
 

Inhalt: Doom Division wurden 2006 im Süden Stuttgarts aus der Taufe gehoben. Von Beginn der Proben an stand fest, welche Richtung einzuschlagen sei: Southern Doomcore. Erste Gigs wurden gespielt, bei denen Doom Division bereits mit ihrem Mix aus schweren Groovenummern und rifforientierten Uptemposongs das Publikum zu überzeugen wusste. Nachdem im Frühjahr 2007 das erste Demo aufgenommen wurde und schnell vergriffen war, nahmen die Jungs im Winter 2007/2008 ein weiteres Demo auf, das ab Februar 2008 die Runde macht. Zu hören sind drei Nummern, die das breite Spektrum ihrer Musik auf den Punkt bringt: Southern Doomcore. Den größten Einfluss auf das Schaffen von Doom Division haben die Schwergewichte von CROWBAR und die Allstars von DOWN. Und dennoch behalten die Jungs ihre Eigenständigkeit stets im Blick. Im Jahre 2008 stehen weitere Konzerte und Festivals an und im Herbst 2008 gehen die Jungs ein weiteres Mal ins Studio, um einige Brecher auf Band zu bannen. Ohrknöchelchenfraktur garantiert!

 

   
 


 
     

 

 

 

 

 

 
Newsletter
Kostenlos abonnieren:
 

   © 2007 by Headshot Production •  webmaster@headshot-production.de